06.10.2021

Künstliche Intelligenz und wie sie unser Leben beeinflusst

„Künstliche Intelligenz und wie sie unser Leben beeinflusst“: Das Wissenschaftsbüro der Stadt Karlsruhe lädt am 06. Oktober 2021 zu einer Diskussionsveranstaltung rund um KI und deren revolutionärem Potenzial ein.

Von 18:00 – 21:00 Uhr geben Karlsruher Forscherinnen und Forscher sowie Unternehmerinnen und Unternehmer im Tollhaus Karlsruhe spannende Impulse, wie der Transfer von KI-Forschung in die Wirtschaft stattfindet und wie sie Unternehmensprozesse umwälzt und damit auch das alltägliche Leben beeinflusst. Seitens der FZI Forschungszentrum Informatik bereichern u.a. Dr. Frauke Goll und Alexander Dregger unter dem Titel „Immer einen Schritt voraus: mit KI zum Geschäftserfolg!“ die Diskussionsrunde.

Da sich die Veranstaltung an wissenschaftsbegeisterte Menschen und solche, die es werden wollen, richtet, ist Mitdiskutieren ausdrücklich erwünscht. Vor Ort können zudem verschiedene Exponate zum Thema KI besichtigt werden.

Moderiert wird die Veranstaltung von Uwe Gradwohl, Leiter der Redaktion Wissen beim SWR und langjähriger Moderator des #digiTALKs.

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation findet die Veranstaltung in verringerter Auslastung vor Ort statt und wird zusätzlich live gestreamt. Besucherinnen und Besucher werden gebeten, sich vorab auf www.karlsruhe.de/wissenschaftsbuero anzumelden und über die aktuellen Gegebenheiten zu informieren. Ein Livestream der Veranstaltung wird unter https://www.scienceweek.kit.edu/ verfügbar sein.

Die Abendveranstaltung ist Teil der KIT Science Week, die vom 5. – 10. Oktober 2021 eine hochrangige internationale wissenschaftliche Konferenz mit Veranstaltungen für die Öffentlichkeit kombiniert und sich unter den Titel: „Der Mensch im Zentrum Lernender Systeme“ schwerpunktmäßig mit Künstlicher Intelligenz befasst.

Event details

Date
06. Oktober 2021 - 06. Oktober 2021, 18:00 - 21:00 Uhr
Event location
Tollhaus Karlsruhe - Freier Kulturverein e. V.
Alter Schlachthof 35
76131 Karlsruhe
Contact person
Frauke Goll
More information
http://www.karlsruhe.de/wissenschaftsbuero