Analytics auf Routinedaten im Rettungsdienst dank mobiler Dokumentation - Case Study des Bayerischen Roten Kreuzes

Resource type
Conference
Author(s)
Markus Ewald, Asarnusch Rashid
Year
2014
Note
Case Study im Rahmen des Workshops "Mobile Informationstechnologien in der Medizin für Medikation und Patientensicherheit"
Series
GMDS 2014
Abstract
Vorstellung der Business Intelligence Lösung, welche im Rahmen des Telematik II-Projekts für das Bayerische Rote Kreuz entwickelt wurde. Das Data-Warehouse befindet sich momentan in der Testphase. Die erste Kennzahl „Vollständigkeit der Protokolle“ wird umgesetzt. Mitte September ist die Implementierung der ersten Visualisierungen abgeschlossen. Damit ist es möglich erstmals Aussagen über die Qualität der Notfallprotokollierung treffen zu können. Im weiteren Projektverlauf ist geplant die Behandlungsqualität zu untersuchen und mit Hilfe von Visualisierungen auf unterschiedlichen Ebenen, u.a. in Leitstellen, in Krankenhäusern und auf den Rettungswagen, im Alltag nutzbar zu machen. Das Team hinter den Projekten Stroke Angel und Cardio Angel hat bereits viel Erfahrung im Krankenhaus und Rettungsdienst sammeln können. Eine Evaluation der Projektergebnisse ist geplant.
Online Sources
http://www.egms.de/static/de/meetings/gmds2014/14gmds251.shtml
Research focus
Telemedicine and Health Care Services
Download .bib
Download .bib
Published by
Christoph Becker