Juristische Expertise für die Rechtsforschung (Volljurist*in zur Einstellung als wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in)

Job openings


Courses of study: Law

Job Description

Das FZI ist eine gemeinnützige Einrichtung für Informatik-Anwendungsforschung und Technologietransfer. Für die Rechtsforschung suchen wir in Karlsruhe zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein neues Teammitglied in Teil- oder Vollzeit. Das FZI forscht rechtswissenschaftlich u.a. zu Themen wie „Autonomes Fahren“, „neue Logistikkonzepte“, „Identitätslösungen“, „Plattformkonzepte“, „E-Government“ und „E-Health“.

Your Responsibilities

Deine Tätigkeit umfasst:

  • Mitarbeit in öffentlich geförderten Drittmittelprojekten und Direktbeauftragungen mit dem Ziel der Rechtsforschung in verschiedenen Rechtsgebieten wie bspw. des allgemeinen Zivilrechts, IT- und IP-Rechts, Datenschutzrechts oder Rechtsinformatik
  • Konzeption von Stellungnahmen zu unterschiedlichen neuartigen Fragestellungen im Bereich des Informationsrechts
  • Identifikation von Rechtslücken in neuen Technologiefeldern im Zusammenhang innovativer Forschungsprojekte

Our Offer

  • Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung
  • Interdisziplinäres Arbeitsumfeld mit Partnern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Anwendern
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre in unmittelbarer Nähe der Karlsruher Innenstadt
  • Maßnahmen zur Gesundheitsförderung, wie die Aktivpause
  • Forschungstätigkeit ohne Lehrverpflichtung mit modernster technischer Ausstattung
  • Individuelle Unterstützung bei Deiner Weiterbildung, wie bspw. Promotion
  • Der Aufgabe entsprechende Vergütung in Anlehnung an den TV-L sowie attraktive Lohnnebenleistungen

Your Profile

  • Aufbauend auf Deinem erfolgreich abgeschlossenen Studium der Rechtswissenschaften bringst Du idealerweise erste Berufserfahrung in den einschlägigen Rechtsgebieten mit
  • Du besitzt eine schnelle Auffassungsgabe, analytische Fähigkeiten und ein gutes Urteilsvermögen
  • Zuverlässigkeit, Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein prägen Deinen Arbeitsstil
  • Du verfolgst eine praxis- und lösungsorientierte Arbeitsweise mit kreativem Blick für pragmatische Lösungsansätze
  • Engagement und Eigeninitiative sowie diplomatisches Geschick und Teamfähigkeit runden Dein Profil ab
  • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch (in Wort und Schrift) sowie einen professionellen Umgang mit MS Office setzen wir voraus

Application

Wir freuen uns auf Deine PDF-Bewerbung unter dem Stichwort „Rechtsforschung“ an Frau Sarah Kronenwett, karriere@dont-want-spam.fzi.de, mit folgenden Unterlagen:

  • Anschreiben und Lebenslauf
  • Nachweis über Studienabschlüsse sowie Zeugnisse der 1. und 2. Staatsprüfung

Fragen zu der Stelle beantwortet Dir gerne Silvia Balaban, +49 721 9654-654.

Job Description

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.