Projekte und Partner im FZI Living Lab smartEnergy

  • EGO: Das Traditionsunternehmen E.G.O. ElektroGerätebau GmbH Oberderdingen untersucht mit Unterstützung des FZI die Einbindung moderner Haushaltsgeräte in Gebäude-Energiemanagementsysteme.
  • Smart Grid Integration: Im Zentrum der FZI-Aktivitäten im Projekt Smart Grid Integration steht die Erforschung von Konzepten und Strategien, die das Aufladen der Batterien von Elektrofahrzeugen für die Betreiber von Verteilnetzen steuerbar machen. Die Projektergebnisse werden ein wichtiger Baustein für zukünftige Stromnetze in Städten und Gemeinden sein.
  • AUTOPLES: Das Projekt AUTOPLES beschäftigt sich mit automatisiertem Parken und Laden von Elektrofahrzeug-Systemen.
  • IeMM: Im Rahmen des Projektes wird ein integrales Mobilitätsangebot konzipiert und prototypisch umgesetzt, mit dem elektrifizierte und nicht-elektrifizierte Angebote privater und öffentlicher Betreiber intermodal verknüpft werden.
  • GreenNavigation: Das im Spitzencluster Elektromobilität Süd-West vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Projekt „GreenNavigation“ verfolgt das Ziel, die Reichweiten von Elektrofahrzeugen zu optimieren. Dazu werden neuartige Fahrzeugkonzepte, moderne Kommunikationstechnologien und Entwicklungswerkzeuge intelligent miteinander verbunden.