Methoden, Techniken und Ausstattung

Durch die Integration des FZI Living Lab smartSecurity in das FZI House of Living Labs kann in allen Einsatzszenarien der verschiedenen FZI Living Labs an IT-Sicherheitsaspekten und -fragen geforscht werden.

Moderne Simulationsinfrastruktur, die von überall aus den FZI Living Labs erreichbar ist, dient zur Berechnung, Analyse und Simulation von Sicherheitslösungen für den Mittelstand. Darüber hinaus ist die Infrastruktur des FZI House of Living Labs zur Erforschung von IT-Sicherheitsfragen nutzbar.

Mögliche Forschungsthemen sind beispielsweise:

  • Sichere Datenübertragung
  • Authentifizierung und sichere Gerätevernetzung
  • Mechanismen zur Autorisierung und Zugangskontrolle
  • Beachtung der Persönlichkeitsrechte beim Einsatz von Kameras und Aktivitätssensorik