Eva Shuttle Busse

Im Projekt „EVA-Shuttle" werden vernetzte und autonom fahrende Mini-Busse für die letzte Meile von der Haltestelle bis zur Haustür entwickelt. Das Projektkonsortium erprobt dabei ein neues Angebot im öffentlichen Personennahverkehr, das dem Nutzer zukünftig mehr Möglichkeiten und Komfort bietet.
Ziel des Forschungsprojektes ist die Entwicklung eines ÖPNV-Mobilitätskonzepts, das durch eine gesamtsystemorientierte Flottenerprobung unter Realbedingungen auf dem Testfeld Autonomes Fahren Baden-Württemberg eruiert werden soll.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.eva-shuttle.de/

Auszeichnungen und Preise

Das Projekt „EVA-Shuttle“ wurde mit dem NEO2018 zur innovativsten, in Realität erprobten Idee für Zukunftsquartiere 2018 gekürt.

Mehr Informationen

Ansprechpartner

Dr-Ing. Florian Kuhnt

Senior Expert

mehr

Werdegang

Dr.-Ing. Florian Kuhnt ist Senior Expert für Automatisiertes Fahren und Situationsverstehen. 2020 promovierte er am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) zum Thema „Holistic Temporal Situation Interpretation for Traffic Participant Prediction“. Er arbeitet als Projektleiter und wissenschaftlicher Koordinator in zahlreichen deutschen und internationalen Forschungsprojekten sowie Industriekooperationen, unter anderem:

 

Publikationen

Eine Liste aller Publikationen gibt es auf researchgate.

zu den Publikationen

Kontakt

Telefon: +49 721 9654-364
E-Mail: kuhnt@dont-want-spam.fzi.de

weniger