Förderverein FZI e. V.

Über uns

Wirtschaftsnahe Forschungseinrichtungen wie das FZI pflegen im Rahmen ihrer Industrieprojekte besonders intensive Kontakte zu den Unternehmen der kooperierenden Branchen. Um über diese projektbezogenen Kontakte hinaus die Einbindung des FZI überregional in die Branchen und regional in das allgemeine Wirtschaftsgeschehen zu verbessern, wurde 1984 der Förderverein FZI e. V. von 26 Gründungsmitgliedern ins Leben gerufen. Heute zählt der Förderverein etwa 80 Mitglieder.

Der Förderverein ist ein Netzwerk von Firmen und anderen rechtsfähigen Organisationen, die moderne Informationstechnologien nutzen wollen. Zu diesem Zweck pflegen sie den Kontakt untereinander sowie zum FZI und unterstützen die Arbeit der Forschungseinrichtung.

Aufgabe

Der Förderverein

  • berät die Forschungsbereiche bei der Bestimmung langfristiger, für die Praxis interessanter Fragestellungen
  • fördert gezielt besonders zukunftsträchtige wissenschaftliche Vorhaben
  • fördert den Transfer der Forschungsergebnisse in die industrielle Praxis
  • unterstützt den Aufbau neuer, aktueller Forschungsbereiche
  • wählt die in der Satzung des FZI aufgeführten Mitglieder in das Kuratorium des FZI

Das FZI pflegt in Arbeitskreisen in besonderer Weise den Kontakt zu den Mitgliedern. Die mehrmals jährlich  stattfindenden Veranstaltungen des Fördervereins bieten den Mitgliedern die Möglichkeit, sich über aktuelle Forschungsthemen zu informieren und branchenrelevante Netzwerke zu pflegen. Schulungen und Seminare stehen Ihnen zu besonders günstigen Tarifen bevorzugt offen. Gastaufenthalte von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Mitgliedsfirmen am FZI und von FZI-Mitarbeitern in den Mitgliedsfirmen werden gefördert.