Dr.-Ing. Felix Brandt

Abteilungsleiter

Werdegang

Felix Brandt studierte Informatik am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) mit den Schwerpunkten Algorithmen- und Softwaretechnik. Von 2010 bis 2018 arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Projektleiter am FZI im Forschungsbereich IPE mit dem Schwerpunkt Logistik und Supply-Chain-Optimierung. Seit 2018 leitet er die Abteilung Logistics Systems Engineering (LSE) am FZI.

Felix Brandt ist Experte für Planungs- und Optimierungsfragestellungen aus Produktion und Logistik. Im Rahmen seiner Tätigkeit als Projektmitarbeiter/Projektleiter entwickelt er in zahlreichen Projekten mit KMU und Großunternehmen (u.a. Lufthansa Cargo, PTV Group, Dillinger Hütte, Daimler TSS) innovative Lösungen und bringt diese in die Praxis.

2017 promovierte Felix Brandt am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) summa cum laude zum Thema "The Air Cargo Load Planning Problem". In diesem Rahmen erarbeitete er Lösungen für verschiedenste Planungsprobleme in der Luftfracht, u.a. 3D-Ladeplanung, Weight&Balance, Operations Scheduling und Netzwerkplanung.

Seine derzeitigen Forschungsinteressen liegen in der Planung und Optimierung komplexer Systeme durch die Entwicklung effizienter Algorithmen und den Einsatz verschiedenster Methoden der künstlichen Intelligenz (kombinatorische Optimierung, Constraint-Programmierung, Bildverarbeitung). 

Publikationen

Export Suchergebnis .bib

Kontakt

Telefon: +49 721 9654-304
Fax: +49 721 9654-305
E-Mail: brandt@dont-want-spam.fzi.de