Carl Philipp Hohl

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Werdegang

Carl Philipp Hohl studierte am Karlsruher Institut für Technologie Elektro- und Informationstechnik. Im Rahmen seiner Masterarbeit setzte er sich mit der Generierung virtueller Prototypen aus statisch beschriebenen Systemarchitekturen auseinander. Während des Studiums nahm er als Mitglied des Teams KA-RaceIng am Wettbewerb Formula Student teil. Seit September 2018 ist er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am FZI im Bereich ESS mit Schwerpunkt Automotive tätig.

Kontakt

Telefon: +49 721 9654-164
E-Mail: hohl@dont-want-spam.fzi.de