Tristan Schnell (M.Sc.)

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Werdegang

Tristan Schnell studierte von 2010 bis 2017 Informatik am Karlsruher Institut für Technologie (KIT), wobei seine Studienschwerpunkte Kognitive Systeme, Robotik und Anthropomatik waren. Seine Masterarbeit "A Spiking Neural Network for arm motion adaptation using motor primitives" verfasste er am Forschungszentrum Informatik (FZI).

Seit Dezember 2017 ist er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Interaktive Diagnose- und Servicesysteme (IDS) im Forschungsbereich Intelligent Systems and Product Engineering (ISPE) des FZI tätig.

Kontakt

Telefon: +49 721 9654-233
E-Mail: schnell@dont-want-spam.fzi.de