Martin Schulze (M.Sc.)

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Werdegang

Martin Schulze studierte technische Informatik an der Hochschule Esslingen (Bachelor of Engineering) und wechselte für das Masterstudium in Informatik an das Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Die Schwerpunkte lagen hierbei auf kognitiven Systemen und theoretischen Grundlagen (Algorithmik). Seine Masterarbeit mit dem Thema "Active Learning For Acoustic Models In Automatic Speech Recognition" absolvierte er an der Carnegie Mellon University und dem KIT im Rahmen des InterACT Stipendiatenprogramms. Seit July 2017 ist Martin Schulze als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Forschungszentrum Informatik (FZI) in der Abteilung Technisch Kognitive Systeme (TKS) angestellt.

Kontakt

Telefon: +49 721 9654-359
E-Mail: schulze@dont-want-spam.fzi.de