Software-Entwicklung mit ROS2

Research assistant

Research focus: Automation and Robotics, Service Robotics and Mobile Manipulation, Software Engineering
Courses of study: Informatics, Related Disciplines

Job Description

Am FZI wird in verschiedenen Bereichen der Robotik Forschung betrieben. Kern vieler Softwarepakete stellt dabei das Robot Operating System (ROS) dar, dass mit langjähriger Expertise betrieben wird. Zusätzlich ist inzwischen allerdings die Weiterentwicklung des Frameworks (ROS 2) weit genug fortgeschritten, dass Fokus bei der Entwicklung stärker hierauf gelegt werden soll. Dafür suchen wir motivierte Studierende.

Your Responsibilities

ROS 2 bietet in vielerlei Hinsicht Vorteile gegenüber seinem Vorgänger, insbesondere für industrierelevante Faktoren wie Echtzeitfähigkeit, Sicherheit und Plattformunabhängigkeit. Durch die relative Neuheit des Frameworks sind jedoch weitaus weniger Erfahrungswerte und bereits existierende Software-Pakete vorhanden. Hier sollen zum einen die Kompetenzen weiter ausgebaut werden und zum anderen existierende ROS-Pakete auf ROS 2 übertragen werden. Die eigentlichen Aufgaben sind dabei so vielseitig wie die Forschungsgebiete in der Robotik insgesamt, von Arbeit mit Industrie-Robotern bis hin zu grundlegender Entwicklung von Software für den Bereich der Weltraumrobotik – die übergreifende Herausforderung ist jedoch das Aufbauen einer tiefgreifenden Expertise mit ROS 2.

Our Offer

  • Vielseitige und teilweise weltweit einzigartige Robotersysteme
  • Mitarbeit an aktuellen, neuen Forschungsthemen
  • Frühzeitiger Einstieg und Kompetenzbildung in ein hochaktuelles und relevantes Framework
  • Ein interdisziplinäres Arbeitsumfeld mit Mitarbeiter/innen und Studierenden zahlreicher Forschungsfelder
  • Studentenfreundliche, flexible Arbeitszeiten und eine angenehme Arbeitsatmosphäre

Your Profile

  • Hohe Motivation und Engagement
  • Sehr gute Kenntnisse in C++ und/oder Python
  • Vorkenntnisse mit ROS
  • Selbständiges Denken und Arbeiten

Your Application

Wir freuen uns auf Deine PDF-Bewerbung an Tristan Schnell (schnell@dont-want-spam.fzi.de) mit folgenden Unterlagen:

  • Aktueller Notenauszug
  • Tabellarischer Lebenslauf

Job Description

  • Start: ab sofort
  • Vertrag: bis 40 Stunden im Monat
  • Weitere Abschlussarbeiten in diesem Themenfeld sind möglich