BW-CPS AR-Demonstrator

Research assistant

Research focus: Software Engineering
Courses of study: Informatics, Related Disciplines

Job Description

Industrie 4.0 steht für eine allumfängliche Vernetzung von industriellen Prozessen. In Echtzeit werden alle Prozessschritte überwacht, analysiert und beeinflusst. Ein wichtiger Baustein von Industrie 4.0 sind Cyber-Physische-Systeme (CPS), wie z.B. intelligente Sensoren oder intelligente Edge Gateways.

Im Rahmen des Forschungsprojekts BW-CPS möchten wir einen Demonstrator erweitern, der Prozessdaten mittels Augmented Reality (AR) visualisiert. Unsere AR-App identifiziert unterschiedliche Sensoren und visualisiert die zugehörigen Messwerte. Bisher erfolgt die Identifizierung der Sensoren mittels optischer Marker (QR-Codes). Zukünftig soll die App Sensoren ohne Marker erkennen und identifizieren können. Dazu möchten wir verbesserte AR-Techniken sowie ein Ultra-Wide-Band basiertes Lokalisierungssystem nutzen.

Your Responsibilities

  • Entwicklung einer App, die heterogene Sensordaten von einem Gateway abruft
  • Visualisierung von Sensordaten mittels Augmented Reality unter Einbezug von Lokalisierungsdaten

Our Offer

  • ein interdisziplinäres Arbeitsumfeld mit Partnern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Anwendern
  • eine wirtschafts-/industrienahe Arbeitsumgebung und -organisation
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre
  • konstruktive Zusammenarbeit

Your Profile

  • Erfahrung in der objektorientierten Programmierung mit C#
  • Optional: Erfahrung mit der 3D-Engine Unity
  • Optional: Erfahrung mit der Entwicklung von Mobilen-Apps für Windows-basierte Geräte
  • selbständiges Denken und Arbeiten
  • Motivation und Engagement

Application

Wir freuen uns auf Deine PDF-Bewerbung an Emre Taspolatoglu, taspolatoglu@dont-want-spam.fzi.de, mit folgenden Unterlagen:

  • aktueller Notenauszug
  • tabellarischer Lebenslauf

Job Description

  • Start: ab sofort
  • Kontakt: Emre Taspolatoglu, Tel. +49 721 9654-618