Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für das Thema datengetriebene Entwicklung und Absicherung von automatisierten Fahrfunktionen

Job openings


Courses of study: Electrical Engineering, Informatics, Related Disciplines

Job Description

Das FZI ist eine gemeinnützige Einrichtung für Informatik-Anwendungsforschung und Technologietransfer. Für einen unserer fünf Forschungsbereiche suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Karlsruhe oder Berlin einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) in Vollzeit.

Your Responsibilities

Sie wollen die Zukunft des Automobils in der Forschung und Vorausentwicklung aktiv mitgestalten? Im Rahmen Ihrer Tätigkeiten überführen Sie innovative Ansätze aus Wissenschaft und KI-Grundlagenforschung in eine praxisnahe Anwendung. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt hierbei auf der Entwicklung und Absicherung zukünftiger Fahrerassistenzsysteme sowie hochautomatisierter Fahrfunktionen.

Ihre Tätigkeit umfasst:

  • Sie entwickeln innovative und KI-basierte Methoden für die Analyse und Bewertung von Daten im automobilen Umfeld sowie Konzepte zur Absicherung von automatisierenden Fahrfunktionen
  • Sie arbeiten an Forschungs- und Entwicklungsaufträgen aus der deutschen Automobilindustrie sowie öffentlich geförderten Forschungsprojekten
  • Ihre Ergebnisse reflektieren Sie mit Fachexperten; Veröffentlichungen und Austausch mit der wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Community sind ausdrücklich gewünscht

Our Offer

  • Wirtschafts-/Industrienahe Arbeitsumgebung und -organisation mit direktem Anwendungsbezug und engem Kontakt zu deutschen Premium-Automobilherstellern
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem dynamischen und motivierten Team
  • Promotionsmöglichkeit am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) bei Prof. Dr.-Ing. Eric Sax
  • Individuelle Unterstützung bei Ihrer Weiterbildung sowie Möglichkeit zum Besuch internationaler Konferenzen
  • Der Aufgabe entsprechende Vergütung in Anlehnung an den TV-L sowie attraktive Lohnnebenleistungen
  • Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung

Your Profile

  • Abgeschlossenes Master Studium in Informatik, Elektrotechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Technisches Verständnis sowie eine zielgerichtete und selbstständige Arbeitsweise
  • Erfahrung mit etablierten Data Analytics Werkzeugen und Methoden (z.B. Python, Matlab, KI/ML-Verfahren)
  • Einblicke in aktuelle Systemarchitekturen sowie Entwicklungsprozesse im Automobil sind vorteilhaft

Application

Wir freuen uns auf Ihre PDF-Bewerbung unter dem Stichwort „ESM2101“ an Frau Sarah Kronenwett, karriere@dont-want-spam.fzi.de, mit folgenden Unterlagen:

  • Anschreiben und Lebenslauf
  • Nachweis über Studienabschlüsse sowie Zeugnisse und Notenauszug

Fragen zu der Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Lennart Ries, +49 721 9654-162.

Job Description

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.