08.06.2020

Weitere Schwachstellen in Poly-IP-Telefonen

Wissenschaftliche Mitarbeiter des Kompetenzzentrums IT-Sicherheit haben weitere Schwachstellen in IP-Telefonen der Firma Poly entdeckt.

Wissenschaftliche Mitarbeiter des Kompetenzzentrums IT-Sicherheit haben erneut Schwachstellen in den IP-Telefonen Poly VVX 410 und VVX411 gefunden. Die Schwachstellen CVE-2020-12871, CVE-2020-13635 und CVE-2020-13636 können ausgenutzt werden, um Telefone über das Netzwerk abzuhören.

Der vollständige Bericht steht zum Download zur Verfügung (Englisch).

Downloads