ENTWICKLUNG VON KI-BASIERTEN GRAPHISCHEN NUTZEROBERFLÄCHEN

Hilfskraftstelle

Themen-Schwerpunkt: Industrieautomation, Logistik und Supply-Chain-Optimierung, Maschinelles Lernen, Produktion und Logistik, Software-Entwicklung, Wissen und Informationsdienste
Studiengänge: BWL, Informationstechnik, Informationswirtschaft, Kommunikation und Medienmanagement, Kommunikationsdesign, Medieninformatik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen

Umfeld

Konzeption, Gestaltung und Implementierung
Im Rahmen des Projektes 'Sichere Lebensmittelkette mittels Blockchain' (SiLKe) untersuchen wir die
Anwendbarkeit und den Mehrwert der Blockchaintechnologie in Datenhaltung und -austausch entlang von Lebensmittellieferketten. Sowohl die Rückverfolgung von Produkten in Echtzeit als auch die frühzeitige Erkennung von Sicherheitsrisiken haben wir uns als Ziele gesetzt. Dabei gilt es, interaktive und lernende Nutzeroberflächen für Lieferkettenteilnehmer, Endkunden und Behörden zu entwickeln, die eine intuitive Datenein- und -ausgabe ermöglichen. Hierfür brauchen wir Deine Unterstützung!

 

Aufgaben

▪ Konzeption einer Hierarchie von notwendigen Nutzeroberflächen für verschiedene Adressaten
▪ (geleitete) Entwicklung von Möglichkeiten zur individuellen und dynamischen Anpassung von Nutzeroberflächen
▪ Umsetzung und Einbindung der Oberflächen in die IT-Architektur

 

Wir bieten

▪ ein interdisziplinäres Projektteam mit Partnern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Anwendern,
▪ eine angenehme Arbeitsatmosphäre und konstruktive Zusammenarbeit,
▪ perspektivische Übernahme weiterer Forschungs- und/oder Implementierungsaufgaben im Projekt.

 

Wir erwarten

▪ Grundkenntnisse in einer gängigen Programmiersprache (JavaScript, Python, Java, C++, …)
▪ Grundkenntnisse der Webentwicklung und zu gängigen Bibliotheken zur Entwicklung von graphischen
Nutzeroberflächen oder die Bereitschaft diese selbständig zu Erlernen
▪ eigenständiges Denken und Arbeiten, Motivation und Engagement
▪ gute Deutschkenntnisse

 

Bewerbung

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung (gern als PDF) an Felix Hertlein, hertlein@fzi.de, mit folgenden Unterlagen:
▪ aktueller Notenauszug
▪ tabellarischer Lebenslauf

 

Weitere Informationen

▪ Start: ab sofort
▪ Umfang: 20 - 40 Std./Monat