Profil
Alexander Dregger

Portrait von Alexander Dregger
Alexander Dregger
Mitarbeiter*in
Innovation, Strategy and Transfer

Werdegang
Alexander Dregger studierte Psychologie an der Universität Luxemburg (B.Sc.), Wirtschaftspsychologie an den Universitäten Bremen und Wien (M.Sc.) und Anglistik und Geschichte (B.A.) an der Universität Trier. Nach einer beruflichen Station im Bereich Digital Change und Transformation bei IBM in Hamburg ist er seit 2020 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Forschungszentrum Informatik in Karlsruhe.
Zurzeit betreut er im Schwerpunkt das Projekt KI-Transfer BW, das regionale KI-Labs im Land Baden-Württemberg vernetzt und dadurch unterstützt, praxisorientiertes Orientierungs-, Fach- und Erfahrungswissen zum Thema Künstliche Intelligenz zu erarbeiten und zielgruppenspezifisch aufzubereiten. Zudem werden KI-Pilotprojekte im Rahmen von KI-Transfer BW begleitet.
Darüber hinaus promoviert Alexander Dregger im Bereich Psychologie und Künstliche Intelligenz und untersucht hierbei, wie sich durch psychologische Mechanismen die User Experience von KI verbessern lässt. Zusätzlich erforscht er die Themen Change Management bei KI, interorganisationale Kooperation, Entrepreneurship und Prospektive Psychologie und tritt regelmäßig als Sprecher auf Konferenzen und Tagungen auf.

Forschungsinteressen:
– KI und Psychologie
– Chatbots
– Change Management
– UX und Human Factors
– KI im Mittelstand

Aktuelle Publikationen:
https://scholar.google.de/citations?hl=de&user=GtYYav0AAAAJ
https://www.researchgate.net/profile/Alexander-Dregger

+49 721 9654-659

Hauptsitz Karlsruhe

Go to Top