Jacob Langner

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Werdegang

Jacob Langner hat an der Universität Rostock Wirtschaftsinformatik studiert. Während des Studiums legte er seinen persönlichen Schwerpunkt zunehmend auf Datenbank- und Informationssysteme. In seiner Masterarbeit befasste er sich mit der "Entwicklung und Bewertung von Verfahren zur inkrementellen Schema-Extraktion aus NoSQL-Datenbanken". Im November 2016 hat er als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsbereich ESS seine Tätigkeit am FZI begonnen. In seiner Forschung beschäftigt er sich mit der datengetriebenen Entwicklungsunterstützung von hochautoamtisierenden Fahrfunktionen - insbesondere mit der Bewertung und Applikation solcher Systeme. Seit Januar 2019 ist er stellvertretender Abteilungsleiter für den Schwerpunkt Automotive Systems Engineering.

Publikationen

Export Suchergebnis .bib

Kontakt

Telefon: +49 721 9654-154
E-Mail: langner@dont-want-spam.fzi.de