Profil

Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. Jürgen Becker

Portrait von Jürgen Becker

Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. Jürgen Becker

Direktor
Embedded Systems and Sensors Engineering 

Werdegang

Prof. Dr. Ing. Jürgen Becker ist Institutsleiter des Instituts für Technik der Informationsverarbeitung (ITIV) in der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik.

Seine Forschungsschwerpunkte sind neuartige Architekturen und der effiziente Entwurf von Eingebetteten Elektronischen Systemen inklusive dynamisch rekonfigurierbarer Hardware. Dies beinhaltet Cyber-Physical Systems (CPS) mit Mehrkernprozessoren (Multi-/Many-Core), insbesondere für sicherheitskritische Anwendungen wie Automotive-, Avionik-, Bahn- sowie industrielle Automatisierungstechnik.

Engagements und Auszeichnungen

  • Mitglied des Executive Board der deutschen Sektion des IEEE sowie Counselor der IEEE Student Branch am KIT (2006–heute)
  • Autor und Coautor von mehr als 400 Veröffentlichungen (und mehr als 30 Patenten) mit Schwerpunkt Architekturen und Entwurf von Eingebetteten Elektronischen Systemen mit vielfältigen u.a. industriellen Projekten, insbesondere im Bereich Automotive
  • Geschäftsführender Vorstand des Hochschuldidaktikzentrum Baden-Württemberg
  • Aktiv als Tagungsleiter und in zahlreichen Programmausschüssen internationaler Konferenzen und Workshops
  • 2012 bis 2014 CLUSTER Generalsekretär (Consortium aus 12 Universitäten).

Ehrendoktorwürde der TWU Budapest