Der FZI-Forschungsbereich SE – Software Engineering

Forschungsfelder von SE
Forschungsfelder von SE

Software Engineering ganzheitlich in allen seinen Aspekten und Auswirkungen zu betrachten ist die Philosophie hinter den Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten im Forschungsbereich SE. Unter ganzheitlichem Software Engineering verstehen wir die ingenieurmäßige Analyse, Entwurf, Entwicklung, Adaption und Evolution komplexer Multiplattform-Softwaresysteme sowie der ihnen zugrunde liegenden Geschäftsprozesse unter einer kontinuierlich begleitenden Qualitätssicherung.

Diese ganzheitliche Betrachtung ist nur durch eine interdisziplinäre Zusammenarbeit im Forschungsbereich möglich. SE verknüpft die komplementären Kompetenzen aus der Softwaretechnik und Kryptographie mit betriebswirtschaftlicher Expertise und erlaubt darüber eine durchgehende Unterstützung des Softwareentwicklungsprozesses in allen Phasen von der Anforderungserhebung, über den Entwurf und die Entwicklung, bis zur Qualitätssicherung.

Unsere Forschungsfelder

Weitere Forschungsschwerpunkte

  • Augmented Reality

Direktoren

Emeritierte Direktoren

Bereichsleiter

Abteilungsleiter

Sekretariat

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter