FZI Living Lab Future Mobility

Ihr Wegbereiter zur Demonstration neuer Mobilitätskonzepte

Im FZI Living Lab Future Mobility werden innerhalb verschiedener Forschungsprojekte Potenziale von Open-Source-Technologien sowie Frameworks untersucht und adaptiert.

Bestehende Open-Source-Lösungen für Simulationen und Funktionen werden bedarfsspezifisch angepasst und können somit für die Lösungsfindung verwendet werden.

So bietet das FZI Living Lab Future Mobility Beratungsdienstleistungen für Open-Source-Frameworks wie ROS oder ROS 2 zur Anbindung von Steuergeräten, komplexen Verarbeitungsketten, aber auch Komponenten und Systemverbünden in intelligenten Infrastrukturen.

Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie Interesse haben, Ihre Komponente mit den entsprechenden Anbindungen oder Visualisierungen zu versehen.