Optimale rekuperative Bremsung in hybriden Antriebssträngen

Master thesis

Research focus: Embedded Systems, Electric Mobility, Mobility
Courses of study: Electrical Engineering, Mechanical Engineering, Mechatronics, Related Disciplines

Job Description

Im Rahmen verschiedener Forschungsprojekte werden am FZI Forschungszentrum Informatik Regelungsstrategien für physikalische Systeme untersucht. Bei der Anwendung in Fahrzeugen mit alternativen Antriebssträngen wird unter anderem das Ziel verfolgt, die Betriebsstrategie hinsichtlich ihrer Effizienz zu optimieren. Ein intelligentes Energiemanagement mit vorausschauender Leistungsverteilung und Energierückgewinnung durch Rekuperation kann die Reichweite von hybriden und vollelektrischen Fahrzeugen stark erhöhen. In dieser Arbeit steht die Konzeption und Entwicklung von Strategien mit optimaler Regelung zur Bremskraftaufteilung in einem rekuperativen Bremssystem im Fokus. Dabei soll die Rekuperation im Zusammenspiel mit einem Bremssystem optimiert werden.

Your Responsibilities

  • Literaturrecherche zu Komponenten alternativer Antriebsstränge und optimaler Regelung
  • Ableiten von Beschreibung des Systems und Formulierung des Optimierungsproblems
  • Erarbeiten einer geeigneten Modelldarstellung und eines Regelformalismus
  • Implementierung in MATLAB-Simulink/-Simscape
  • Anpassung der Methodik anhand Beispielmanövern
  • Simulative Verifikation der Entwicklungsergebnisse

Our Offer

  • Ein interdisziplinäres Arbeitsumfeld mit Partnern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Anwendern
  • Eine wirtschafts-/industrienahe Arbeitsumgebung und -organisation
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre
  • Konstruktive Zusammenarbeit

Your Profile

  • Grundlegende Erfahrungen mit optimaler Regelung
  • Grundkenntnisse in MATLAB-Simulink
  • Interesse an physikalischen Systemen im Automotive-Bereich
  • Selbständiges Denken und Arbeiten
  • Gute Deutsch- oder Englischkenntnisse
  • Motivation und Engagement

Your Application

Wir freuen uns auf Deine PDF-Bewerbung an Thomas Rudolf, rudolf@dont-want-spam.fzi.de, mit folgenden Unterlagen:

  • Aktueller Notenauszug
  • Tabellarischer Lebenslauf

Job Description

  • Start: ab sofort
  • Betreuendes Institut am KIT: Institut für Regelungs- und Steuerungssysteme (IRS) | Prof. Dr.-Ing. Sören Hohmann