Methode zur Ableitung von Trajektorien durch Kombination von Bild- und Odometriedaten

Master thesis

Research focus: Embedded Systems, Machine Learning, Mobility, Software Engineering
Courses of study: Electrical Engineering, Informatics, Information Engineering, Related Disciplines

Job Description

Die Entwicklung autonomer Fahrfunktionen erfordert neue Methoden in der Absicherung. Eine Möglichkeit dafür ist das Testen mithilfe von Fahrszenarien. Diese können beispielsweise aus aufgezeichneten Fahrten extrahiert werden. Das FZI Forschungszentrum Informatik erforscht in Kooperation mit understand.ai verschiedene Möglichkeiten der Extraktion von Fahrszenarien zur späteren Verwendung in der Simulation.
Im Rahmen einer Masterarbeit sollen aus aufgezeichneten Realdaten in Form von Kamerabildern und Odometriedaten Trajektorien des Ego-Fahrzeugs abgeleitet werden, die zur Identifikation von Manövern bzw. Szenarien in den Realdaten verwendet werden sollen. Durch eine Literaturrecherche sollen Stateof- the-Art Methoden untersucht und daraus ein Konzept für die vorhandenen Informationen abgeleitet werden. Die Evaluation soll eine Generalisierbarkeit der Methode sowie den Automatisierungsgrad bewerten. Auch die Robustheit der Methode und die daraus entstehenden Anforderungen an die Daten sollen untersucht werden.

Your Responsibilities

  • Literaturrecherche zu State-of-the-Art Methoden der Trajektoriengenerierung
  • Übertragen der Rechercheergebnisse in ein Konzept zur Trajektorienableitung für die gegebenen Daten
  • Evaluation des Ansatzes bezüglich Automatisierbarkeit, Generalisierbarkeit & Robustheit
  • Dokumentation des Vorgehens

Our Offer

  • ein interdisziplinäres Arbeitsumfeld mit Partnern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Anwendern
  • eine wirtschafts-/industrienahe Arbeitsumgebung und -organisation
  • kooperative Betreuung mit understand.ai
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre
  • konstruktive Zusammenarbeit

Your Profile

  • gute Kenntnisse in Python
  • Optional: Grundkenntnisse in der Bildverarbeitung & Methoden der Signalverarbeitung
  • selbständiges Denken und Arbeiten
  • sehr gute Deutsch- oder Englischkenntnisse
  • Motivation und Engagement

Your Application

Wir freuen uns auf Deine PDF-Bewerbung an Jacob Langner, langner@fzi.de, mit folgenden Unterlagen:

  • Aktuelle Studienbescheinigung
  • Aktueller Notenauszug
  • Tabellarischer Lebenslauf

Job Description

  • Start: ab sofort