Profil

Prof. Dr. Timm Teubner

Prof. Dr. Timm Teubner

Werdegang

Prof. Dr. Timm Teubner ist Juniorprofessor für Vertrauen in digitale Dienste an der Fakultät für Wirtschaft & Management der Technischen Universität (TU) Berlin. Zudem ist er Mitglied des Berliner Einstein-Zentrums Digitale Zukunft, in dem Nachwuchswissenschaftler*innen aus der ganzen Welt Konzepte und Technologien im Kernbereich „Digitale Infrastrukturen, Methoden und Algorithmen“ sowie in den Innovationsbereichen „Digitale Gesundheit“, „Digitale Gesellschaft“ sowie „Digitale Industrie und Dienstleistungen“ erforschen und entwickeln.

Vor seiner Berufung an die TU Berlin studierte Timm Teubner Wirtschaftsingenieurwesen an der Universität Karlsruhe (heute Karlsruher Institut für Technologie, KIT) und promovierte an der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät auf dem Gebiet der Wirtschaftsinformatik.

Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt in der Analyse und Gestaltung digitaler Plattform-Ökosysteme, einschließlich der Analyse von Nutzerverhalten und -psychologie sowie technischer, rechtlicher sowie strategischer Aspekte.

Auszeichnungen und Erfolge

 

  • Mitglied der Sachverständigenkommission „Dritter Gleichstellungsbericht der Bundesregierung“ (2019-2021)
  • Fellow am Berlin Center for Consumer Policies (BCCP)
  • Vertrauensdozent der Studienstiftung des Deutschen Volkes e.V.
  • Associate Editor für Business & Information Systems Engineering
  • Associate Editor für Electronic Commerce Research and Application