Board of Scientific Directors

The Board of Scientific Directors is composed of the directors from the four FZI Research Divisions. The Scientific Directors are full-time professors at universities. It is their aim to quickly transfer their research results into business. For that, the transfer-oriented infrastructure at the FZI is the ideal basis. In this context, the Board of Scientific Directors advises the Board of Executive Directors on the essentials of internal research and science policies, on research, extension and financial planning as well as on aspects of successful cooperation between Research Divisions and on supporting the Research Divisions in their tasks.

Scientific Directors at the FZI

Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. Jürgen Becker

Scientific Director

more

Career

Prof. Dr. Ing. Jürgen Becker is Head of the Institute for Information Processing Technologies of the Department of Electrical Engineering and Information Technologies.

His research focus are innovative architectures and the efficient design of embedded systems, including dynamic reconfigurable hardware.  This includes Cyber-Physical Systems (CPS) with multi core processors (Multi-/Many-Core), especially for safety critical applications, e.g. automotive-, avionics-, rail - and industrial automation.

Contact

Phone: +49 721 9654-776
E-Mail: Juergen.Becker@dont-want-spam.fzi.de

hide details

Prof. Dr. Bernhard Beckert

Direktor

more

Career

Bernhard Beckert ist Dekan der KIT-Fakultät für Informatik und leitet seit 2009 den Lehrstuhl für Anwendungsorientierte formale Verifikation am Institut für Theoretische Informatik des KIT. Er promovierte 1998 und war bis 2009 Professor an der Universität Koblenz-Landau für Formale Methoden und Künstliche Intelligenz. Seit 2009 leitet er den Lehrstuhl für Anwendungsorientierte Formale Verifikation in Karlsruhe.

Bernhard Beckert befasst sich mit der praktischen Anwendung von formalen, logikbasierten Methoden für die Spezifikation, Verifikation und Analyse von Software, um Verlässlichkeit und Sicherheit kritischer Systeme zu erhöhen. Dabei liegt der Fokus seiner Forschung insbesondere auf den Anwendungsgebieten:

  • Verifikation von funktionalen Eigenschaften und Software-Verlässlichkeit
  • Verifikation von relationalen Eigenschaften und Software-Evolution
  • Verifikation von Informationsfluss-Eigenschaften und IT-Sicherheit
  • Verifikation von Social-Choice-Algorithmen und Wahlverfahren

Contact

E-Mail: beckert@dont-want-spam.fzi.de

hide details

Prof. Dr.-Ing. Rüdiger Dillmann

Scientific Director

more

Career

Der promovierte Elektrotechniker mit Habilitation in Informatik zum Thema lernende Roboter hat sich der Entwicklung von autonomen Robotern verschrieben, die menschliches Verhalten richtig interpretieren und daraus lernen können.
Er ist Sprecher des Sonderforschungsbereichs Humanoide Roboter sowie des KIT-Schwerpunkts Anthropomatik und Robotik sowie Sprecher des FZI-Forschungsbereichs ISPE.

Contact

Phone: +49 721 9654-200
E-Mail: Dillmann@dont-want-spam.fzi.de

hide details

Prof. Dr.-Ing. Kai Furmans

Scientific Director

more

Career

Das Fachgebiet des Wirtschaftsingenieurs mit Promotion und Habilitation im Maschinenbau ist die moderne Logistik. Sein spezielles Interesse gilt der Entwicklung neuer, dezentral gesteuerter Systeme in Technik und Supply Chain Management. Mit diesen neuen Systemen lassen sich die Defizite der heutigen Logistiksysteme wie z. B. mangelnde Anpassbarkeit oder schwierige Migration ausgleichen.

Contact

Phone: +49 721 9654-301
E-Mail: furmans@dont-want-spam.fzi.de

hide details

Prof. Dr.-Ing. Sören Hohmann

Scientific Director

more

Contact

E-Mail: hohmann@dont-want-spam.fzi.de

hide details

Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. Stefan Jähnichen

Scientific Director

more

Career

Professor Jähnichen engagiert sich seit Dezember 2012 als Direktor am FZI. Er bringt in die Außenstelle Berlin des FZI ein weitläufiges Netzwerk an Kontakten ein: Fast 15 Jahre leitete der Informatiker das Fraunhofer Institut für Rechnerarchitektur und Softwaretechnik, Fraunhofer FIRST. In dieser Zeit übernahm er auch zahlreiche Ehrenämter; u. a. war er Präsident der Gesellschaft für Informatik e. V. (GI). Derzeit hat er den Vorsitz  des Informatik Panels des European Research Council (ERC) inne.

Aktuelle Forschungsinteressen von Professor Jähnichen liegen in der Entwicklung mobiler, IT-gestützter Systeme, die mit neuartigen Konzepten zum individuellen Lernen (Blended Learning), die Wissensvermittlung modernisieren sollen, und im Bereich der Modellierung und Simulation komplexer eingebetteter Systeme.

Contact

Phone: +49-30-7017337-220
E-Mail: Stefan.Jaehnichen@dont-want-spam.fzi.de

hide details

Prof. Dr. Jörn Müller-Quade

Scientific Director

more

Career

Der Leiter des Instituts für Kryptographie und Sicherheit (IKS) am KIT widmet sich Forschungsfragen zu Datenschutz, IT-Sicherheit und Kryptographie. Das sichere Wahlverfahren "Bingo-Voting" wurde an seinem Lehrstuhl entwickelt. Aktuell beschäftigt ihn die Frage, inwieweit Daten sicher bleiben können, wenn sie auf fremden Servern verarbeitet und gespeichert werden.

Contact

Phone: +49 721 9654-602
E-Mail: jmquade@dont-want-spam.fzi.de

hide details

Prof. Dr. Stefan Nickel

Scientific Director

more

Career

Der Wirtschaftsmathematiker mit Promotion und Habilitation in Mathematik beschäftigt sich mit der systematischen Konzeption, Entwicklung und Anwendung mathematischer Modelle zur Analyse und Optimierung in der Praxis auftretender Prozesse. Diese können in verschiedenen Bereichen, wie z. B. der Logistik oder dem Health-Care-Sektor, angesiedelt sein.

Contact

Phone: +49 721 9654-701
E-Mail: nickel@dont-want-spam.fzi.de

hide details

Prof. Dr. Andreas Oberweis

Scientific Director

more

Career

Als Wirtschaftsingenieur befasst er sich vor allem mit dem Brückenschlag zwischen Business Process Engineering und Software Engineering. Sein Hauptaugenmerk gilt dabei der durchgängigen Modellierung und Sicherstellung von Qualitätsanforderungen.

Aktuelle Forschungsfragen betreffen eCollaboration, Social Software und die Berücksichtigung von Mobilitätsaspekten beim Geschäftsprozessmanagement.

Contact

Phone: +49 721 9654-612
E-Mail: Oberweis@dont-want-spam.fzi.de

hide details

Prof. Dr. Dr.-Ing. Dr. h. c. Jivka Ovtcharova

Scientific Director

more

Career

Die Diplom-Ingenieurin mit zweifacher Promotion in Maschinenbau und Informatik zeichnet sich durch ihre Expertise im Informations- und Datenmanagement in der Fertigungsindustrie aus. Ihr Spezialgebiet ist „Virtual Engineering“, das alle Phasen der IT-Unterstützung innovativer Produktentwicklung und Produktion mit einem besonderen Fokus auf Feedback-Management umfasst.

Contact

E-Mail: ovtcha@dont-want-spam.fzi.de

hide details

Prof.(apl.) Dr. iur. Oliver Raabe

Scientific Director

more

Contact

E-Mail: raabe@dont-want-spam.fzi.de

hide details

Prof. Dr. Ralf Reussner

Scientific Director

more

Career

Sein Arbeitsschwerpunkt ist die Etablierung der Software-Technik als Ingenieursdisziplin. Dazu gehört die systematische Aufstellung von Software-Architekturen, deren Qualitätsbewertung und ihre systematische Umsetzung in Code mit klassischen und generativen Verfahren ebenso wie die automatische Analyse von bestehendem Code.

Publications

zu den Publikationen

Contact

Phone: +49 721 9654-600
E-Mail: reussner@dont-want-spam.fzi.de

hide details

Prof. Dr.-Ing. Eric Sax

Scientific Director

more

Contact

E-Mail: sax@dont-want-spam.fzi.de

hide details

Prof. Dr. Hartmut Schmeck

Scientific Director

more

Career

Since 2011, Hartmut Schmeck has been working as FZI Director on the design of reliable as well as self-organizing, adaptive systems with applications in energy and traffic systems. As a key member of several projects in various funding programmes, he is driving the development of intelligent systems in future energy systems as well as for electric mobility, thereby shaping the new discipline of Energy Informatics.

Contact

Phone: +49 721 9654-550
E-Mail: schmeck@dont-want-spam.fzi.de

hide details

Prof. Dr.-Ing. Christoph Stiller

Scientific Director

more

Career

Der promovierte Elektrotechniker forscht und lehrt heute im Maschinenbau. Er will in seinen Spezialdisziplinen Mobiles Sehen und Kognition mobiler Systeme Forschungsergebnisse industrienah in Innovationen umsetzen; außerdem koordiniert er die in Karlsruhe gebündelten Kompetenzen im Bereich „Kognitive Automobile“.

Contact

Phone: +49 721 9654-250
E-Mail: stiller@dont-want-spam.fzi.de

hide details

Prof. Dr. rer. nat Wilhelm Stork

Scientific Director

more

Career

Prof. Dr. rer nat Wilhelm Stork is Head of the Institute for Information Processing Technologies of the Department of Electrical Engineering and Information Technologies. His research focus at FZI include Health care and Ambient Assisted Living (AAL). A new topic at FZI  are  (wireless) sensor networks and optical sensors for industrial automation.

Contact

Phone: +49 721 9654-778
E-Mail: Stork@dont-want-spam.fzi.de

hide details

Prof. Dr. York Sure-Vetter

Direktor

more

Career

York Sure-Vetter ist Universitätsprofessor am Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institut für Angewandte Informatik und Formale Beschreibungsverfahren (AIFB). Seine Forschungsinteressen umfassen Web Science, Semantic Web, Linked Data, Data and Text Mining und Service Science.

Prof. Sure-Vetter erhielt 1999 sein Diplom als Wirtschafts-Ingenieur von der Universität Karlsruhe (TH). 2003 promovierte er zum Thema Ontologien und Wissensmanagement an der Universität Karlsruhe (TH). 2007 bis 2009 war er als Senior Researcher bei SAP AG. 2009 bis 2015 war Prof. Sure-Vetter Präsident von GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften. Er führte das Leibniz-Institut GESIS erfolgreich durch eine Leibniz-Evaluation sowie zwei Audits. Durch gemeinsame Berufungsverfahren nach dem Jülicher Modell hatte Sure-Vetter während dieser Zeit Professuren an der Universität Koblenz-Landau und der Universität Mannheim. In 2015 folgte Prof. Sure-Vetter einem Ruf auf eine Professur an das Institut AIFB des KIT und ist seitdem auch Direktor am Karlsruhe Service Research Institute (KSRI) des KIT sowie am FZI Forschungszentrum Informatik am KIT.

Prof. Sure-Vetter war Gastprofessor an der Universität Mannheim und der Stanford University. Er wurde mit verschiedenen Forschungs- und Lehrpreisen ausgezeichnet, darunter der IBM UIMA Innovation Award, der Wolfgang-Heilmann Preis der Integrata Stiftung und mehrfach der HECTOR Teaching Award.

Contact

Phone: +49 721 9654-802
E-Mail: York.Sure-Vetter@dont-want-spam.fzi.de

hide details

Prof. Dr. Christof Weinhardt

Scientific Director

more

Career

Als Wirtschaftsingenieur und promovierter Volkswirt ist er Experte für Informationswirtschaft und Market Engineering und kümmert sich vor allem um interdisziplinäre Forschung. Dadurch kann bei der Gestaltung innovativer IT- und Geschäftsprozesse das größtmögliche Synergiepotenzial ausgeschöpft werden.

Contact

Phone: +49 721 9654-860
E-Mail: weinh@dont-want-spam.fzi.de

hide details

Prof. Dr.-Ing. J. Marius Zoellner

Scientific Director

more

Career

Since 2012, Prof. Dr.-Ing. J. Marius Zöllner has been a member of the FZI's Board of Executive Directors. Since 2008, he commits himself as a scientific director for technical-cognitive assistance systems in the research division Intelligent Systems and Production Engineering (ISPE) at the FZI. Marius Zöllner is professor at the Institute of Applied Informatics and Formal Description Methods (AIFB) of the Karlsruhe Institute of Technology (KIT). 

Marius Zöllner, who has a PhD in Computer Science (2005), was division manager at the FZI (2006-2008), member in the management board, coordinator of the Automotive Competence Center (ACC) and manager of the department Diagnosis and Service Systems (2003-2008).

In his work, he focuses on autonomous, mobile systems, such as driver assistance systems, semi-autonomous user-adaptive automobiles and service robots. Current research contents are the sensory sensing and interpretation of the environment and the user, probabilistic situation analyses, behavioural decision-making and cooperative control.

Publications

Publications can be found here and on Google scholar.  

zu den Publikationen

Contact

Phone: +49 721 9654-202
E-Mail: Zoellner@dont-want-spam.fzi.de

hide details

Prof. Dr.-Ing. Klaus Müller-Glaser

Former Scientific Director

more

Career

Prof. Dr.-Ing. Klaus D. Müller-Glaser is Head of the Institute for Information Processing Technologies of the Department of Electrical Engineering and Information Technologies. His research topics include:

  • Methods and Tools for the Design of Electronic Systems, Microsystems and System-on-Chip
  • Executable Specifications and model-based Design
  • Rapid Prototyping and Hardware-in-the-Loop – Test of embedded electronic Systems
  • System Level Modeling and Simulation of embedded Real-Time Systems
  • Rapid Prototyping with Real-Time Linux for Embedded Systems

 

Contact

Phone: +49 721 608-42500
E-Mail: kmg@dont-want-spam.fzi.de

hide details

Prof. Dr. Rudi Studer

Former Scientific Director

more

Career

Am Karlsruhe Institut für Technologie (KIT) ist er Mitglied der kollegialen Institutsleitung des Instituts für Angewandte Informatik und formale Beschreibungsverfahren (AIFB) sowie Direktor am Karlsruher Service Research Institut (KSRI).

Die Arbeitsschwerpunkte des Informatikers am FZI sind semantische Technologien, Engineering von Ontologien, Social Software, Big Data und Complex Event Processing, mit Anwendungen in Bereichen wie Wissensmanagement, Industrie 4.0 und Ambient Assisted Living.

Contact

Phone: +49 721 9654-800
E-Mail: Studer@dont-want-spam.fzi.de

hide details

Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. Peter Lockemann

Scientific Director emeritus

more

Career

Der studierte Elektrotechniker, Mitgründer des FZI, kümmert sich seit Langem um große, verteilt organisierte, kooperierende Informationssysteme. Derzeit gilt sein besonderes Augenmerk Assistenzsystemen für rüstige Senioren und solche mit altersbedingten Einschränkungen. Unverändert betätigt er sich noch in Projekten, die den Wissens- und Technologietransfer in die Wirtschaft zum Ziel haben.

Contact

Phone: +49 721 9654-700
E-Mail: lockeman@dont-want-spam.fzi.de

hide details

Prof. Dr. Dr. h. c. Wolffried Stucky

Scientific Director emeritus

more

Career

Als Mathematiker liegt sein Schwerpunkt seit Jahren auf der Erforschung und Entwicklung von Informationssystemen, die Unternehmen und Organisationen effizient auf allen Ebenen des Geschäftsprozessmanagements unterstützen.

Contact

E-Mail: stucky@dont-want-spam.fzi.de

hide details

Prof. Dr. Wolfgang Rosenstiel

Former Scientific Director

more

Career

His main fields of activity were hardware and software development for embedded systems. In his research and teaching, he was especially concerned with hardware/software co-design and verification, computer architectures, parallel processing and neural networks.

Wolfgang Rosenstiel joined the FZI in 1986 and was group leader in the field of "Automation of Circuit Design" for four years. After his call to the University of Tübingen in 1990, he continued to work tirelessly for the FZI as a scientific director. On August 19, 2020, Professor Wolfgang Rosenstiel died after a long illness at the age of 65. We are deeply saddened to say goodbye to a friend, supervisor and colleague who rendered outstanding services to the FZI for decades.

An obituary can be found here.

Contact

hide details