Das sind wir

Forschungsbereich

Embedded Systems and Sensors Engineering

Der Forschungsbereich Embedded Systems and Sensors Engineering (ESS) erforscht und entwickelt Methoden und Werkzeuge für den Entwurf zuverlässiger eingebetteter elektronischer Systeme und Mikrosysteme, intelligenter Sensoren und Aktuatoren sowie Systems-on-Chip. Anwendungsgebiete sind Automobilelektronik und Automobiltechnik, Medizintechnik, Kommunikationstechnik sowie Industrie- und Gebäudeautomation.

Thomas Meyer

Stefan Otten

Lukas Kohout

Jacob Langner

Lennart Ries

Philipp Rigoll

Thomas Rudolf

Markus Lemmer

Max Grobbel

Marc Schroth

Hanno Stage

Brian Pachideh

Julian Fuchs

Thilo Braun

Laurenz Adolph

Christian King

Nina Majer

Romy Pohl

Sven Nitzsche

Jens Juhl

Markus Schinle

Joshua Ransiek

Kai Zhou

Lukas Köhrer

Matthias Diehl

Daniel Flögel